Frauen-Infotag
am 8. November 2017

9 bis 13 Uhr im Jobcenter Dortmund,
Kampstraße 49, 44137 Dortmund
Die Teilnahme ist kostenlos

Termine & Events

Alles rund um's Wohnen bei Hartz IV

Zur Absicherung des Lebensunterhalts mit Arbeitsloengeld II gehören die laufenden und einmaligen Kosten der Unterkunft. Welche Kosten gehören dazu? - Kosten for laufende Miete in tatsächlicher oder "angemessener" Höhe - Kosten für Heizung und Nebenkosten, Nachzahlungen aus Heiz- und Betriebskostenabrechnungen - Kosten für laufende Schönheitsreparaturen im Mietverhältnis Kosten für Ein- und Auszugsrenovierung - Was ist zu beachten, wenn ein Hilfeempfänger umziehen will oder auf Veranlassung des Amtes umziehen muss? Referent: Martin Grebe, Mitarbeiter des Mieterverein Dortmund und Umgebung e.V. Die Veranstaltung ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Termin: 27.09.2017
Uhrzeit: 10:00-11:30 Uhr
Ort: ALZ: Leopoldstr. 16-20, 44147 Dortmund
Internet: www.alz-dortmund.de

Die Online- Bewerbung für Frauen

Bei viele Firmen kann Frau sich Online bewerben. Das Seminar bietet Übungen am Beispiel eigener Bewerbungsunterlagen an. PC Kenntnisse sind notwendig. Inhalte des Seminars: - Wann sollte eine Online-Bewerbung gewählt werden? - Welche Formen der Online-Bewerbung gibt es? - Wie scanne ich meine Zeugnisse ein? - Wie sieht eine Email-Bewerbung aus? - Was ist ein PDF-Dokument und wie erstelle ich es? - Wie lege ich eine E-mail Adresse an? Veranstaltungsleiterin: Andrea Torlach, Mitarbeiterin des ALZ Dortmund, informiert und beantwortet Ihre Fragen. Die Veranstaltung ist kostenlos, eine Anmeldung ist erforderlich.

Termin: 29.09.2017
Uhrzeit: 9:30-15:30 Uhr
Ort: ALZ: Leopoldstr. 16-20, 44147 Dortmund
Internet: www.alz-dortmund.de

Wiedereinstieg nach der Familienphase

Die Veranstaltung richtet sich an Frauen und Männer, die nach einer Phase der Kinderbetreuung oder Pflege von Angehörigen den beruflichen Wiedereinstieg anstreben. Themen sind u.a. Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Kinderbetreuungsmöglichkeiten, der Arbeitsmarkt im Agenturbezirk Dortmund, Beschäftigungssuche, Arbeitszeitmodelle, Teilzeitausbildung, wie kann ich mich informieren?

Termin: 04.10.2017
Uhrzeit: 09:00 -11:00 Uhr
Ort: Berufsinformationszentrum Agentur für Arbeit Dortmund
Internet: www.arbeitsagentur.de

Ausbildung zur/m Podologin/en

Die Ausbildung in Theorie und Praxis dauert insgesamt drei Jahre in Teilzeit und schließt mit dem Staatsexamen ab. Die Behandlung des diabetischen Fußes stellt eine Zusatzausbildung dar, die während der Podologieausbildung absolviert wird. Zu den theoretischen Inhalten Ihrer Ausbildung gehören neben den podologischen Behandlungsverfahren auch Fächer wie Anatomie, Physiologie und allgemeine und speziellen Krankheitslehre. Neben der fachgerechten Behandlung gehört aber auch die kompetente Beratung zur Fußgesundheit Ihrer Patienten zu Ihren Aufgaben. Auch darauf werden Sie während der Ausbildung vorbereitet. Perspektiven: Mit einer abgeschlossenen Ausbildung im Bereich Podologie haben Sie sich ein vielseitiges Arbeitsfeld erschlossen, das verschiedene Möglichkeiten zur beruflichen Weiterentwicklung bietet. Wenn Sie zum Beispiel über eine Hochschulzugangsberechtigung (Fachabitur) verfügen, können Sie ein Studium der Podologie anschließen und den Grad des Bachelor of Science erwerben. Ein darauf aufbauendes Masterstudium ist ebenfalls möglich.

Termin: 04.10.2017 - 02.10.2020
Uhrzeit: Mi.-Do. von 8:00 bis 18:00 Uhr ein Mal monatlich
Ort: Schule für Podologie, Leopoldstr. 10, 44147 Dortmund
Internet: https
Download (PDF): Flyer_Ausbildung Podologie

Der ALG II - Bescheid- Richtig lesen und verstehen

Sind Sie auf finanzielle Hilfen des Jobcenters angewiesen, erhalten Sie auf Antrag einen Bewilligungsbescheid über ALG II. In der Regel erhalten Sie mehrere Seiten mit umfangreichen Zahlen und Berechnungen, die nicht einfach nachzuvollziehen sind. - Wie wird der Regelbedarf ermittelt, für welche Personen und in welcher Höhe? - Gibt es Mehr - und/oder Sonderbedarfe? - Was gehört zu den Kosten der Unterkunft? Welche Einkommen werden angerechnet und wie? - Wie lange erhalte ich Leistungen und wann ist der Weiterbewilligungsantrag zu stellen? - Was kann ich tun wenn der Bescheid Fehler enthält? - Damit Sie Ihren Bewilligungsbescheid verstehen und selber kontrollieren können, informieren die Mitarbeiterinnen ausführlich und beantworten Ihre Fragen. Zur Veranschaulichung kann es sinnvoll sein, den eigenen Bescheid mitzubringen. Referentin: eine Mitarbeiterin des ALZ informiert und beantwortet Ihre Fragen.

Termin: 04.10.2017
Uhrzeit: 10:00-13:00 Uhr
Ort: ALZ: Leopoldstr. 16-20, 44147 Dortmund
Internet: www.alz-dortmund.de

Arbeitslos und krank-was Sie wissen müssen!

Während Sie Leistungen vom Jobcenter erhalten, kann es vorkommen, dass Sie erkranken - für kurze oder für eine längere Zeit. Was muss man beachten: - Wann und wie hat die Meldung zur Arbeitsunfähigkeit zu erfolgen? - Wann muss ein ärztliches Attest vorgelegt werden? - Muss ich mich trotz Erkrankung bewerben oder bei Meldeterminen vorsprechen? - Wann wird der ärztliche Dienst eingeschaltet? - Erhalte ich Leistungen weiter, wenn ich ins Krankenhaus komme oder eine Kurmaßnahme antrete? - Wie lange wird gezahlt ung gibt es Kürzungen? - Sind die Mietkosten in dieser Zeit gesichert? - Wie sind meine Fanmilie und ich über das Jobcenter krankenversichert? - Werden auch die Beiträge bei der privaten Krankenversicherung übernommen? - Kann ich Zuzahlungen und Sonderausgaben-wie z.B. Kleidung und Tachengeld, Fahrtkosten oder eine Haushaltshilfe als einmalige Beihilfe erhalten? Referent: Ein Mitarbeiter/eine Mitarbeiterin des Jobcenters informiert ausführlich und beantwortet Ihre Fragen

Termin: 11.10.2017
Uhrzeit: 10.00 - 12.00 Uhr
Ort: ALZ: Leopoldstr. 16-20, 44147 Dortmunds
Internet: www.alz-dortmund.de

Open Office- Textverarbeitung

Um Bewerbungsunterlagen zu erstellen sind Kenntnisse in der Textverarbeitung unbedingt erforderlich. Das Seminar bietet Übungen am Beispiel von Lebensläufen und Bewerbungsanschreiben an. Inhalte des Seminars: Einrichten der Seite, Texteingabe, Textformatierung(Schriftart, Abstände etc.),Kopieren und Einfügen, Gramatik-und Rechtschreibprüfung, Sonderfunktionen in Open Office, Drucken, Speichern. Referentin: Andrea Torlach, Mitarbeiterin des ALZ Dortmund, Das Seminar ist kostenlos, um eine verbindliche Anmeldung wird gebeten.

Termin: 11.10.2017 - 13.10.2017
Uhrzeit: 09.30-14:30 Uhr
Ort: ALZ: Leopoldstr. 16-20, 44147 Dortmund
Internet: www.alz-dortmund.de

(Hartz IV) Von der Arbeitslosigkeit zur Rente

Je näher das Rentenalter rückt,desto mehr Fragen stellen sich: - Wann kann ich in Rente gehen? - Wie hoch wird die Rente sein? - Wie wirken sich Arbeitlosenzeiten und Hartz IV Bezug auf die Rente aus? - Darf mich das Jobcenter auffordern, vorzeitig in die Altersrente zu gehen, und das ALG II einstellen, wenn ich nicht mit 63 in die Rente gehen will? - Wie hoch werden die Abschläge der Rente sein, wenn ich vorzeitig gehen muss/will? - Was kann ich tun wenn die Rente zu niedrig ist, um davon zu leben? - Über diese und weitere Fragen informieren wir: Wir geben eine Übersicht über die verschiedenen Altersrenten, über den Rentenbeginn und über die Rentenhöhe. - Zum 1. Januar 2017 ist eine Änderung bei der "Zangsverrentung" in Kraft getreten, die wir ausführlich darstellen und erklären.- Referent: Jonny Bruhn-Tripp informiert und beantwortet Ihre Fragen.

Termin: 12.10.2017
Uhrzeit: 15:00-17:00 Uhr
Ort: ALZ: Leopoldstr. 16-20, 44147 Dortmund
Internet: www.alz-dortmund.de

Mehr Menschen mit Berufsabschluss in Dortmund

Sie haben noch keinen (anerkannten) Berufsabschluss? Sie sind im Moment Arbeitssuchend? Das Projekt: "NQ Dortmund- Dortmunder initiative Pro Berufsabschluss" verfolgt seit September 2010 das Ziel, Menschen in Dortmund darin zu unterstützen, nachträglich einen Berufsabschluss zu erwerben.Inhalte der Veranstaltung: Informationen über Wege zu Berufsabschlüssen, Individuelle Orientierungsberatung und Qualifizierungsplanung zum Berufsabschluss, Informationen- und Beratung zur Anerkennung von Ausländischen Schul- und Berufsabschlüssen oder Berufsqualifizierender Abschlüsse. Referent: Frau Altunoglu, Mitarbeiter des (dwf) Steinstr.39, 44147 Dortmund. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Termin: 16.10.2017
Uhrzeit: 14:00-15:00 Uhr
Ort: ALZ: Leopoldstr. 16-20, 44147 Dortmund
Internet: www.alz-dortmund.de

Alles rund um's Wohnen bei Hartz IV

Zur Absicherung des Lebensunterhalts mit Arbeitsloengeld II gehören die laufenden und einmaligen Kosten der Unterkunft. Welche Kosten gehören dazu? - Kosten for laufende Miete in tatsächlicher oder "angemessener" Höhe - Kosten für Heizung und Nebenkosten, Nachzahlungen aus Heiz- und Betriebskostenabrechnungen - Kosten für laufende Schönheitsreparaturen im Mietverhältnis Kosten für Ein- und Auszugsrenovierung - Was ist zu beachten, wenn ein Hilfeempfänger umziehen will oder auf Veranlassung des Amtes umziehen muss? Referent: Martin Grebe, Mitarbeiter des Mieterverein Dortmund und Umgebung e.V. Die Veranstaltung ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Termin: 25.10.2017
Uhrzeit: 10:00-11:30 Uhr
Ort: ALZ: Leopoldstr. 16-20, 44147 Dortmund
Internet: www.alz-dortmund.de

Wiedereinstieg nach der Familienphase

Die Veranstaltung richtet sich an Frauen und Männer, die nach einer Phase der Kinderbetreuung oder Pflege von Angehörigen den beruflichen Wiedereinstieg anstreben. Themen sind u.a. Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Kinderbetreuungsmöglichkeiten, der Arbeitsmarkt im Agenturbezirk Dortmund, Beschäftigungssuche, Arbeitszeitmodelle, Teilzeitausbildung, wie kann ich mich informieren?

Termin: 08.11.2017
Uhrzeit: 09:00 -11:00 Uhr
Ort: Berufsinformationszentrum Agentur für Arbeit Dortmund
Internet: www.arbeitsagentur.de

Arbeitszeugnis "Geheimcode"

Nicht jeder Arbeitgeber oder Arbeitnehmer kennt sich mit dem Geheimcode der Arbeitszeugnisse aus. Diese richtig zu verstehen, ist eine Kunst. Da wird schnell ein gutgemeintes Zeugnis zur Falle. Arbeitszeugnisse sollten daher immer von einer sachkundigen Person kontrolliert werden. Wir erklären: Wie sollte ein Zeugnis aufgebaut sein? - Wie lauten die gängigsten Floskeln(Codes)? -Wenn Sie möchten, können Sie Ihr Arbeitszeugnis mitbringen. Referentin: Frau Torun, Mitarbeiterin der Gewerkschaft NGG Dortmund, informiert und beantwortet Ihre Fragen.

Termin: 08.11.2017
Uhrzeit: 10:00-12:00 Uhr
Ort: ALZ: Leopoldstr. 16-20,44147 Dortmund
Internet: www.alz-dortmund.de

Selbstvermittungscoaching für Frauen

Wenn der Stillstand frustriert, hilft nur noch der Aufbruch. Sind Sie schon sehr lange auf der Suche nach einem zu Ihnen passenden Arbeitsplatz und haben keinen Erfolg? Dann packen Sie es doch mal anders an! Machen Sie sich mit uns gemeinsam auf den Weg der selbstbestimmten Arbeitsplatzsuche! Das Seminar richtet sich an arbeitssuchende Frauen, aber auch an Frauen, die nach einer Familienphase wieder in ihren alten oder einen neuen Beruf einsteigen möchten. Seminarleitung: Elfi Herweg Mitarbeiterin der Beratungsstelle Wendepunkt, und Andrea Torlach, Mitarbeiterin im ALZ

Termin: 08.11.2017 - 14.11.2017
Uhrzeit: 10:00-14:15
Ort: ALZ: Leopoldstraße 16-20, 44147 Dortmund
Internet: www.alz-dortmund.de

Wenn die Stromkosten nicht zu bezahlen sind

Was kann ich tun? Empfänger von ALG II Leistungen müssen ihre Stromkosten selber tragen und von den geringen finanziellen Mitteln bezahlen. Häufig sind die Kosten recht hoch, ohne dass es eine ausreichende Erklärung dafür gibt. Aber vor allem versteht man die Stromrechnung nicht richtg. Zudem gibt es sehr viele Anbieter. Wie kann ich mir einen Überblich verschaffen? - Was kann/muss ich tun, wenn ich die Monatsbeträge nicht/nicht vollständig begleichen kann und in Verzug gerate? - Was ist zu tun, wenn ich eine Nachforderung mit der Jahresrechnung erhalte oder gar eine Sperrung droht? - Welche Hilfen bieten das Jobcenter und die Stadt Dortmund? Referentin: Claudia Kurz von der Verbraucherzentrale Dortmund steht im Anschluss an die Info-Veranstaltung Ihnen zum persönlichen Gespräch zur Verfügung.

Termin: 15.11.2017
Uhrzeit: 10.00 - 12.00 Uhr

Die Online- Bewerbung für Frauen und Männer

Bei viele Firmen kann Frau sich Online bewerben. Das Seminar bietet Übungen am Beispiel eigener Bewerbungsunterlagen an. PC Kenntnisse sind notwendig. Inhalte des Seminars: - Wann sollte eine Online-Bewerbung gewählt werden? - Welche Formen der Online-Bewerbung gibt es? - Wie scanne ich meine Zeugnisse ein? - Wie sieht eine Email-Bewerbung aus? - Was ist ein PDF-Dokument und wie erstelle ich es? - Wie lege ich eine E-mail Adresse an? Veranstaltungsleiterin: Andrea Torlach, Mitarbeiterin des ALZ Dortmund, informiert und beantwortet Ihre Fragen. Die Veranstaltung ist kostenlos, eine Anmeldung ist erforderlich.

Termin: 24.11.2017
Uhrzeit: 9:30-15:30 Uhr
Ort: ALZ: Leopoldstr. 16-20, 44147 Dortmund
Internet: www.alz-dortmund.de

Internet Einführung

Ziel des Seminars ist es, den Teilnehmern die Nutzung des Internets zu vermitteln. Gerade für Arbeitssuchende ist es wichtig, mit Internetseiten umgehen zu können um eine erfolgreiche Stellensuche zu gewährleisten. Inhalte des Seminars: Aufbau des Internets, Funktionen des Browsers, Funktionen einer Internetseite, Suchen und finden(Suchmaschine), Umgang mit Formularen, Jobbörsen im Internet, Download (Speichern von Inhalten), Benutzung von Foren, E- Mail. Für die Teilnahme sind PC- Grundkenntnisse erforderlich. Seminarleitung: Andrea Torlach, Mitarbeiterin des ALZ Dortmund. Die Veranstaltung ist kostenlos, eine Anmeldung ist erforderlich.

Termin: 28.11.2017 - 01.12.2017
Uhrzeit: 09:30-14:30 Uhr
Ort: ALZ: Leopoldstr. 16-20, 44147 Dortmund
Internet: www.alz-dortmund.de

Alles rund um's Wohnen bei Hartz IV

Zur Absicherung des Lebensunterhalts mit Arbeitsloengeld II gehören die laufenden und einmaligen Kosten der Unterkunft. Welche Kosten gehören dazu? - Kosten for laufende Miete in tatsächlicher oder "angemessener" Höhe - Kosten für Heizung und Nebenkosten, Nachzahlungen aus Heiz- und Betriebskostenabrechnungen - Kosten für laufende Schönheitsreparaturen im Mietverhältnis Kosten für Ein- und Auszugsrenovierung - Was ist zu beachten, wenn ein Hilfeempfänger umziehen will oder auf Veranlassung des Amtes umziehen muss? Referent: Martin Grebe, Mitarbeiter des Mieterverein Dortmund und Umgebung e.V. Die Veranstaltung ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Termin: 29.11.2017
Uhrzeit: 10:00-11:30 Uhr
Ort: ALZ: Leopoldstr. 16-20, 44147 Dortmund
Internet: www.alz-dortmund.de

Wiedereinstieg nach der Familienphase

Die Veranstaltung richtet sich an Frauen und Männer, die nach einer Phase der Kinderbetreuung oder Pflege von Angehörigen den beruflichen Wiedereinstieg anstreben. Themen sind u.a. Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Kinderbetreuungsmöglichkeiten, der Arbeitsmarkt im Agenturbezirk Dortmund, Beschäftigungssuche, Arbeitszeitmodelle, Teilzeitausbildung, wie kann ich mich informieren?

Termin: 06.12.2017
Uhrzeit: 09:00 -11:00 Uhr
Ort: Berufsinformationszentrum Agentur für Arbeit Dortmund
Internet: www.arbeitsagentur.de

Wiedereinstieg in Arbeit und Beruf- Projekt "SUSE"- Seniorenunterstützungsservice

"SUSE" richtet sich an diejenigen, die bereits über Erfahrung in der Arbeit mit älteren Menschen verfügen oder sich zutrauen, in der häuslichen Betreuung tätig zu werden. Sie erhalten eine fachpraktische und theoretische Qualifikation im Bereich der Seniorenbetreuung in den AWO- Seniorenheimen. Eine Mitarbeiterin informiert über Qualifizierung und Möglichkeiten der anschließenden Berufstätigkeit. Referentin: Kirsten Wieland, Mitarbeiterin der dobeq, informiert und beantwortet Ihre Fragen.

Termin: 11.12.2017
Uhrzeit: 14:00 - 15:00 Uhr
Ort: ALZ: Leopoldstr. 16-20, 44147 Dortmund
Internet: www.alz-dortmund.de

Der Arbeitsvertrag

Der Arbeitsvertrag ist ein kompliziertes Vertragswerk. Es gibt viele verschiedene Vertragsarten. Es wird informiert über: die gesetzlichen und tariflichen Regelungen - Formen und Bestandteile des Vertrages wie Befristungen, Kündigungen, Vergütungen und vieles mehr. Referent: Herr Michael Niggemann, Gewerkschaft, IG Metall Dortmund. Die Veranstaltung ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Termin: 13.12.2017
Uhrzeit: 10:00-12:00 Uhr
Ort: ALZ: Leopoldstr. 16-20, 44147 Dortmund
Internet: www.alz-dortmund.de

Die Online- Bewerbung für Frauen

Bei viele Firmen kann Frau sich Online bewerben. Das Seminar bietet Übungen am Beispiel eigener Bewerbungsunterlagen an. PC Kenntnisse sind notwendig. Inhalte des Seminars: - Wann sollte eine Online-Bewerbung gewählt werden? - Welche Formen der Online-Bewerbung gibt es? - Wie scanne ich meine Zeugnisse ein? - Wie sieht eine Email-Bewerbung aus? - Was ist ein PDF-Dokument und wie erstelle ich es? - Wie lege ich eine E-mail Adresse an? Veranstaltungsleiterin: Andrea Torlach, Mitarbeiterin des ALZ Dortmund, informiert und beantwortet Ihre Fragen. Die Veranstaltung ist kostenlos, eine Anmeldung ist erforderlich.

Termin: 15.12.2017
Uhrzeit: 9:30-15:30 Uhr
Ort: ALZ: Leopoldstr. 16-20, 44147 Dortmund
Internet: www.alz-dortmund.de

Alles rund um's Wohnen bei Hartz IV

Zur Absicherung des Lebensunterhalts mit Arbeitsloengeld II gehören die laufenden und einmaligen Kosten der Unterkunft. Welche Kosten gehören dazu? - Kosten for laufende Miete in tatsächlicher oder "angemessener" Höhe - Kosten für Heizung und Nebenkosten, Nachzahlungen aus Heiz- und Betriebskostenabrechnungen - Kosten für laufende Schönheitsreparaturen im Mietverhältnis Kosten für Ein- und Auszugsrenovierung - Was ist zu beachten, wenn ein Hilfeempfänger umziehen will oder auf Veranlassung des Amtes umziehen muss? Referent: Martin Grebe, Mitarbeiter des Mieterverein Dortmund und Umgebung e.V. Die Veranstaltung ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Termin: 20.12.2017
Uhrzeit: 10:00-11:30 Uhr
Ort: ALZ: Leopoldstr. 16-20, 44147 Dortmund
Internet: www.alz-dortmund.de